Volcom

Volcom ist eine renommierte Marke, die sich im Bereich von Action-Sportarten wie Snowboarden, Skateboarden und Surfen einen Namen gemacht hat. Die Marke wurde 1991 in den USA gegründet und steht seitdem für innovative Produkte, die Funktionalität, Style und Nachhaltigkeit vereinen.

VOLCOM Snowboard Ausrüstung – Angebote günstig in Aktion kaufen

JETZT MEHR ANGEBOTE
  • All
  • Favorite
  • Popular
  • Kommentar hinzufügen
Wähle dein Angebot

Sortiment von Volcom bei BLUE TOMATO

Bei BLUE TOMATO findest du eine umfangreiche Auswahl an Volcom-Produkten, die speziell für Snowboarder entwickelt wurden. Im Folgenden werden die einzelnen Kategorien des Sortiments erläutert:

Fäustlinge

Der Hersteller bietet hochwertige Snowboard-Fäustlinge, die optimalen Schutz vor den winterlichen Elementen bieten. Diese Fäustlinge sind aus strapazierfähigen Materialien gefertigt und mit wärmender Isolierung versehen. Sie gewährleisten eine ausgezeichnete Fingerfertigkeit und bieten dank ihrer wasserabweisenden Eigenschaften Schutz vor Schnee und Feuchtigkeit.

Fleece & Isolationsjacken

Die Fleece- und Isolationsjacken sind perfekte Begleiter für kalte Tage auf der Piste. Sie zeichnen sich durch ihre hervorragende Wärmeleistung aus und bieten gleichzeitig optimale Atmungsaktivität. Diese Jacken können als isolierende Zwischenschicht oder als äußere Schicht bei trockenen Bedingungen getragen werden.

Funktionssocken

Die angebotenen Funktionssocken sind speziell auf die Bedürfnisse von Snowboardern abgestimmt. Sie bieten eine anatomische Passform und sorgen für eine gute Durchblutung der Füße. Dank ihrer feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften halten sie die Füße angenehm trocken und verhindern unangenehme Reibung.

Halswärmer & Sturmhauben

Die Halswärmer und Sturmhauben von Volcom schützen vor eisigem Wind und Kälte. Sie sind aus weichen und elastischen Materialien gefertigt, die sich angenehm an die Haut anschmiegen. Diese Accessoires sind vielseitig einsetzbar und können als Halswärmer, Mütze oder Gesichtsschutz getragen werden.

Handschuhe

Die Handschuhe von Volcom sind für maximale Performance auf der Piste konzipiert. Sie bieten hervorragende Griffigkeit und Fingerfertigkeit, damit du deine Snowboard-Ausrüstung problemlos bedienen kannst. Gleichzeitig schützen sie deine Hände vor Kälte und Nässe.

Lawinenausrüstung

Volcom bietet auch Lawinenausrüstung wie Schaufeln und Lawinensonden an. Diese essentiellen Werkzeuge sind unverzichtbar für jeden, der sich im Backcountry abseits der präparierten Pisten bewegt. Sie helfen, im Notfall schnell und effektiv zu handeln.

Snowboard-Bekleidung

Volcom's Snowboard-Bekleidung umfasst eine breite Palette von Hosen und Jacken. Diese Kleidungsstücke bieten nicht nur Schutz vor den Elementen, sondern überzeugen auch durch ihr cooles Design. Sie sind wasserdicht, atmungsaktiv und ermöglichen uneingeschränkte Bewegungsfreiheit.

Snowboard-Brillen, Helme & Protektoren

Volcom bietet auch Schutz für Kopf und Augen in Form von Snowboard-Brillen, Helmen und Protektoren an. Die Snowboard-Brillen schützen vor UV-Strahlung und bieten klare Sicht bei wechselnden Wetterbedingungen. Die Helme und Protektoren gewährleisten zusätzliche Sicherheit bei Stürzen und bieten einen bequemen Sitz.

Snowboard-Zubehör, Stomp Pads & Ersatzteile

Volcom bietet eine Vielzahl von praktischem Snowboard-Zubehör, einschließlich Stomp Pads und Ersatzteilen. Stomp Pads dienen dazu, den Halt auf dem Snowboard zu verbessern und ein ungewolltes Abrutschen beim Liftfahren zu verhindern. Ersatzteile gewährleisten, dass du bei Bedarf schnell dein Equipment reparieren kannst.

Tourenrucksäcke

Für Snowboarder, die gerne abseits der Pisten unterwegs sind, bietet Volcom auch Tourenrucksäcke an. Diese Rucksäcke sind speziell auf die Bedürfnisse von Backcountry-Touren zugeschnitten und bieten ausreichend Platz für die nötige Ausrüstung.

Vorteile der Marke VOLCOM

Volcom bietet eine Vielzahl von Vorteilen, die die Marke zu einer beliebten Wahl für Snowboarder und Outdoor-Enthusiasten machen:
  • Funktionalität: Volcom-Produkte werden mit Blick auf die Anforderungen aktiver Sportler entwickelt. Die Snowboard-Bekleidung, Handschuhe, Fäustlinge und Accessoires sind funktional und bieten eine optimale Performance auf der Piste. Die Materialien sind wasserabweisend, atmungsaktiv und halten dich warm und trocken, damit du dich voll und ganz auf dein Abenteuer konzentrieren kannst.
  • Style: Die Marke steht für lässigen und individuellen Style. Ihre Produkte zeichnen sich durch einzigartige Designs, coole Muster und lebendige Farben aus. Egal ob auf der Piste oder in der Après-Ski-Bar, mit Volcom machst du immer eine gute Figur und kannst deinen persönlichen Style zum Ausdruck bringen.
  • Hochwertige Materialien: Der Anbieter legt großen Wert auf die Qualität ihrer Produkte. Sie verwenden hochwertige Materialien, die langlebig und strapazierfähig sind. Dadurch kannst du sicher sein, dass deine Volcom-Ausrüstung dich nicht im Stich lässt und dich über viele Saisons hinweg begleiten wird.
  • Vielseitiges Sortiment: Das umfangreiche Sortiment von Volcom bei BLUE TOMATO bietet für jeden Snowboarder die passende Ausrüstung. Ob du nach Jacken, Hosen, Handschuhen, Brillen, Helmen oder Zubehör suchst – Volcom hat alles im Angebot, was du für ein gelungenes Snowboard-Erlebnis brauchst.
  • Innovation: Volcom ist stets bestrebt, ihre Produkte zu verbessern und weiterzuentwickeln. Sie setzen auf innovative Technologien, um den Komfort, die Sicherheit und die Leistung ihrer Ausrüstung kontinuierlich zu optimieren. Damit bist du immer auf dem neuesten Stand der Technik und kannst das Beste aus deinem Snowboard-Abenteuer herausholen.
  • Nachhaltigkeit: Der Produzent engagiert sich für Nachhaltigkeit und umweltbewusstes Handeln. Die Marke arbeitet daran, ihre ökologischen Auswirkungen zu minimieren und umweltfreundlichere Materialien zu verwenden. Wenn du Wert auf umweltbewusste Produkte legst, kannst du bei Volcom auf eine nachhaltige Auswahl vertrauen.
  • Erfahrung und Renommee: Mit über 30 Jahren Erfahrung in der Action-Sport-Branche genießt Volcom ein hohes Renommee und ist bei Snowboardern weltweit beliebt. Die Marke hat sich als zuverlässiger Partner für alle Abenteurer etabliert und wird von Profi-Sportlern und Freizeit-Ridern gleichermaßen geschätzt.

Vorteile der Marke im Check

Zusammenfassend bietet Volcom eine gelungene Kombination aus Funktionalität, Style, Qualität und Nachhaltigkeit. Ihre breite Produktpalette spricht alle Snowboarder an und ermöglicht es, die eigene Leidenschaft für den Wintersport mit passender und zuverlässiger Ausrüstung auszuleben. Egal ob du auf der Suche nach technisch ausgereiften Produkten oder modischen Accessoires bist, Volcom hat für jeden Geschmack und jedes Niveau das Richtige im Angebot.

Beste Snowboard Ausrüstung kaufen

Volcom steht für hochwertige und funktionale Snowboard-Produkte, die das Beste aus jedem Outdoor-Abenteuer herausholen. Egal, ob du ein Anfänger oder ein erfahrener Profi bist, Volcom's Sortiment bei BLUE TOMATO bietet dir die passende Ausrüstung für ein unvergessliches Snowboard-Erlebnis.

FAQ - Häufige Fragen & Antworten

Was zeichnet die Snowboard-Bekleidung von Volcom aus?

Volcom's Snowboard-Bekleidung zeichnet sich durch ihre hohe Funktionalität und ihr stylishes Design aus. Die Jacken und Hosen sind wasserdicht und atmungsaktiv, um dich vor den Elementen zu schützen und ein angenehmes Körperklima zu gewährleisten. Ein Beispiel ist die "Volcom L Gore-Tex Jacket", die mit einer hochwertigen Gore-Tex-Membran ausgestattet ist, um absolute Wasserdichtigkeit zu bieten.

Welche Vorteile bieten die Handschuhe von Volcom?

Volcom-Handschuhe bieten hervorragende Griffigkeit und Fingerfertigkeit, um die Bedienung deiner Snowboard-Ausrüstung zu erleichtern. Gleichzeitig schützen sie deine Hände vor Kälte und Nässe. Ein Beispiel ist der "Volcom Ventral Glove", der mit einer wärmenden Isolierung und wasserdichtem Material ausgestattet ist.

Warum sind Funktionssocken wichtig für Snowboarder?

Funktionssocken sind für Snowboarder wichtig, da sie eine anatomische Passform bieten und die Durchblutung der Füße verbessern. Sie halten die Füße angenehm trocken und verhindern unangenehme Reibung, was Blasenbildung vorbeugt. Ein Beispiel sind die "Volcom Leeland Socks", die durch ihre spezielle Materialmischung hervorragenden Tragekomfort bieten.

Welche Vorteile bieten Halswärmer und Sturmhauben?

Halswärmer und Sturmhauben von Volcom schützen vor eisigem Wind und Kälte. Sie sind aus weichen und elastischen Materialien gefertigt, die sich angenehm an die Haut anschmiegen. Ein Beispiel ist der "Volcom V.CO-Logical Neck Warmer", der vielseitig einsetzbar ist und als Halswärmer, Mütze oder Gesichtsschutz getragen werden kann.

Was zeichnet die Lawinenausrüstung von Volcom aus?

Die Lawinenausrüstung von Volcom, wie Schaufeln und Lawinensonden, ist unverzichtbar für Snowboarder, die abseits der Pisten unterwegs sind. Sie sind leicht und kompakt, sodass sie problemlos in deinem Rucksack Platz finden. Ein Beispiel ist die "Volcom Guide Probe Avalanche Safety Kit", die eine zuverlässige Sonde und Schaufel für Notfälle enthält.

Welche Snowboard-Brillen bietet Volcom an?

Volcom bietet eine breite Auswahl an Snowboard-Brillen mit verschiedenen Eigenschaften und Designs. Die Brillen schützen vor UV-Strahlung und bieten klare Sicht bei wechselnden Wetterbedingungen. Ein Beispiel ist die "Volcom Roam XFIT Snow Goggle", die eine zylindrische Scheibe und ein bequemes, rahmenloses Design bietet.

Welche Vorteile bieten die Helme von Volcom?

Volcom-Helme bieten einen hohen Grad an Sicherheit und Komfort. Sie sind leicht, gut belüftet und bieten eine individuelle Passform. Ein Beispiel ist der "Volcom VCO Inferno Helmet", der mit MIPS-Technologie ausgestattet ist, um zusätzlichen Schutz vor Rotationskräften bei einem Sturz zu bieten.

Was zeichnet die Snowboard-Hosen von Volcom aus?

Volcom's Snowboard-Hosen sind wasserdicht, atmungsaktiv und bieten uneingeschränkte Bewegungsfreiheit. Ein Beispiel ist die "Volcom L Gore-Tex Pant", die mit ihrer 2-Lagen-Gore-Tex-Membran optimalen Schutz vor Feuchtigkeit und Schnee bietet.

Welches Zubehör bietet Volcom für Snowboarder an?

Volcom bietet eine Vielzahl von Zubehör für Snowboarder an, darunter Stomp Pads und Ersatzteile. Stomp Pads dienen dazu, den Halt auf dem Snowboard zu verbessern und ein Abrutschen beim Liftfahren zu verhindern. Ein Beispiel ist das "Volcom Stone Stomp Pad", das mit seinem coolen Design nicht nur praktisch, sondern auch stylisch ist.

Was sind Tourenrucksäcke und wie sind sie von Vorteil?

Tourenrucksäcke sind speziell für Snowboarder konzipiert, die im Backcountry abseits der Pisten unterwegs sind. Sie bieten ausreichend Platz für die nötige Ausrüstung und sind ergonomisch geformt, um eine gute Lastenverteilung zu gewährleisten. Ein Beispiel ist der "Volcom Patrol 35L Backpack", der viele praktische Fächer und Befestigungsmöglichkeiten für Snowboard und Lawinenausrüstung bietet.

Wie nachhaltig ist Volcom als Marke?

Volcom engagiert sich für Nachhaltigkeit und umweltbewusstes Handeln. Die Marke arbeitet daran, ihre ökologischen Auswirkungen zu minimieren und umweltfreundlichere Materialien zu verwenden. Ein Beispiel ist die Verwendung von recycelten Stoffen in einigen ihrer Produkte, um den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren.

Bietet Volcom auch Kleidung für andere Action-Sportarten an?

Ja, neben Snowboard-Bekleidung bietet Volcom auch Kleidung für andere Action-Sportarten wie Skateboarden und Surfen an. Die Marke ist bekannt für ihre lässigen und funktionalen Designs, die sich für verschiedene Outdoor-Abenteuer eignen.

Wo kann ich Volcom-Produkte kaufen?

Volcom-Produkte sind bei vielen Sportartikelhändlern und Online-Shops erhältlich. Du kannst die Produkte auch direkt auf der offiziellen Volcom-Website kaufen oder bei BLUE TOMATO, einem führenden Anbieter für Action-Sport-Ausrüstung.

Wie finde ich die richtige Größe für Volcom-Produkte?

Die richtige Größe für Volcom-Produkte findest du in den jeweiligen Größentabellen auf ihrer Website oder bei BLUE TOMATO. Dort sind detaillierte Angaben zu den Maßen und Passformen der einzelnen Artikel aufgeführt, um dir bei der Auswahl der richtigen Größe zu helfen.

Bietet Volcom auch Garantien für ihre Produkte?

Ja, Volcom bietet in der Regel eine Garantie auf ihre Produkte. Die genauen Garantiebedingungen können je nach Produkt und Land variieren. Es wird empfohlen, die Garantieinformationen auf der Volcom-Website oder bei BLUE TOMATO zu prüfen, um mehr über die spezifischen Garantiebedingungen zu erfahren.

Wie kann ich sicherstellen, dass meine Volcom-Produkte lange halten?

Um sicherzustellen, dass deine Volcom-Produkte lange halten, ist es wichtig, sie gemäß den Pflegehinweisen zu behandeln. Wasche und trockne die Kleidung entsprechend den Anweisungen auf dem Etikett, und lagere sie an einem trockenen und gut belüfteten Ort. Durch ordnungsgemäße Pflege kannst du die Lebensdauer deiner Volcom-Ausrüstung maximieren.

Glossar zum Thema

  • Boardercross: Eine Snowboard-Disziplin, bei der mehrere Fahrer gleichzeitig eine kurvenreiche Strecke mit Hindernissen bewältigen. Beispiel: Beim Boardercross-Rennen kämpfen die Teilnehmer darum, als Erster das Ziel zu erreichen.
  • Carving: Eine Fahrtechnik, bei der der Snowboarder dynamische Schwünge in die Piste zieht und dabei stark in die Kanten des Boards drückt. Beispiel: Durch geschicktes Carving können Snowboarder präzise und kontrollierte Kurven fahren.
  • Freestyle: Eine Snowboard-Disziplin, bei der Fahrer Tricks und Sprünge in Funparks oder auf natürlichen Geländeformationen ausführen. Beispiel: Freestyle-Fahrer zeigen beeindruckende Tricks wie 360°-Spins oder Grabs über die Kicker im Snowpark.
  • Backcountry: Unpräparierte und abseits der Pisten gelegene Gebiete, in denen Snowboarder fernab vom Skigebiet fahren. Beispiel: Snowboarder, die das Backcountry erkunden, müssen auf Lawinengefahr und die richtige Sicherheitsausrüstung achten.
  • Jibben: Das Fahren auf und über Hindernisse wie Rails, Boxen oder Pipes im Snowpark. Beispiel: Der Snowboarder zeigte beeindruckende Jibbing-Tricks auf der Rail im Snowpark.
  • Frontside: Eine Richtung beim Snowboarden, bei der der Fahrer mit dem Gesicht zur Hangseite zeigt. Beispiel: Der Snowboarder fuhr mit schnellen Schwüngen die Frontside hinunter.
  • Backside: Eine Richtung beim Snowboarden, bei der der Fahrer mit dem Rücken zur Hangseite zeigt. Beispiel: Beim Backside-Turn drehte der Snowboarder den Körper in Richtung Hang.
  • Ollie: Ein Sprung, bei dem der Snowboarder mit einem kräftigen Absprung das Board in die Luft bringt und es unter den Füßen kontrolliert. Beispiel: Der Snowboarder führte einen perfekten Ollie über die Kicker im Snowpark aus.
  • Nose: Die Vorderseite des Snowboards, die vorne über die Kante ragt. Beispiel: Der Fahrer verlagerte sein Gewicht auf die Nose des Boards, um das Fahren in tiefem Pulverschnee zu erleichtern.
  • Tail: Die Hinterseite des Snowboards, die hinten über die Kante ragt. Beispiel: Der Snowboarder nutzte das Tail, um einen schnellen Schwung einzuleiten.
  • Goofy: Eine Fahrweise, bei der der Snowboarder mit dem rechten Fuß vorne auf dem Board steht. Beispiel: Er fährt Goofy und bevorzugt die linke Seite als vordere Kante.
  • Regular: Eine Fahrweise, bei der der Snowboarder mit dem linken Fuß vorne auf dem Board steht. Beispiel: Sie bevorzugt es, Regular zu fahren und setzt ihre rechte Seite als vordere Kante ein.
  • Halfpipe: Eine halbrunde, eingetiefte Schneeröhre im Snowpark, in der Snowboarder Tricks und Sprünge ausführen. Beispiel: Der Snowboarder zeigte beeindruckende Sprünge in der Halfpipe.
  • Flatland: Eine flache und ebene Schneeoberfläche ohne Gefälle. Beispiel: Der Snowboarder übte seine Tricks im Flatland, bevor er sich den steileren Hängen zuwandte.
  • Gap Jump: Ein Sprung über eine Lücke oder eine Kluft, bei dem der Fahrer die Landung präzise treffen muss. Beispiel: Der mutige Snowboarder überwand die Gap Jump im Snowpark mit Leichtigkeit.
  • Jam Session: Eine Session im Snowpark oder in der Halfpipe, bei der mehrere Fahrer nacheinander ihre Tricks zeigen. Beispiel: Die Snowboarder hatten viel Spaß bei der Jam Session im Snowpark.
  • Pop: Die Fähigkeit, das Snowboard schnell aus der Kurve heraus oder beim Absprung vom Boden abzustoßen. Beispiel: Der Snowboarder nutzte den Pop, um höher in die Luft zu springen.
  • Butter: Eine Fahrtechnik, bei der der Snowboarder das Board in flüssigen und geschmeidigen Bewegungen auf dem Schnee drehen lässt. Beispiel: Der Snowboarder führte eine elegante Butter-Session auf der flachen Piste aus.
  • Powder: Frischer und unberührter Pulverschnee. Beispiel: Der Snowboarder genoss das Fahren im Powder und erlebte ein unvergleichliches Gleitgefühl.
  • Slush: Schnee, der aufgrund von milden Temperaturen teilweise geschmolzen und wieder gefroren ist. Beispiel: Das Snowboarden im Slush kann schwieriger sein, da der Schnee weicher und weniger griffig ist.
  • Off-Piste: Gebiete abseits der präparierten Pisten. Beispiel: Der abenteuerlustige Snowboarder entschied sich, Off-Piste zu fahren und das Gelände außerhalb der markierten Pisten zu erkunden.
  • Kicker: Eine künstlich geformte Schanze im Snowpark, von der aus Snowboarder Tricks und Sprünge ausführen. Beispiel: Der Snowboarder landete perfekt nach seinem Sprung über den großen Kicker im Snowpark.
  • Spin: Eine Drehung des Snowboards in der Luft. Beispiel: Der Snowboarder führte einen 360° Spin über den Kicker aus.
  • Grabs: Das Greifen des Snowboard-Boards während eines Sprungs in der Luft. Beispiel: Der Snowboarder zeigte stilvolle Grabs während seiner Sprünge im Snowpark.
  • Edge: Die Kante des Snowboards, die für die Steuerung und den Halt auf dem Schnee verantwortlich ist. Beispiel: Der Snowboarder fuhr mit scharfen Kanten, um auf der eisigen Piste besser zu kontrollieren.
  • Bonk: Das Abstoßen oder Berühren eines Hindernisses mit dem Snowboard während eines Sprungs. Beispiel: Der Snowboarder bonkte das Schild, bevor er seine Trick-Combo ausführte.
  • Switch: Das Fahren rückwärts mit dem anderen Fuß vorne auf dem Board als gewöhnlich. Beispiel: Der Snowboarder fuhr geschickt switch den Hang hinunter und wechselte die Fahrtrichtung fließend.
  • Airtime: Die Zeit, die der Snowboarder in der Luft während eines Sprungs verbringt. Beispiel: Der Fahrer beeindruckte das Publikum mit seiner langen Airtime über den Kicker im Snowpark.
  • Traverse: Das seitliche Fahren entlang des Hangs, ohne Höhenunterschiede zu gewinnen oder zu verlieren. Beispiel: Der Snowboarder nutzte die Traverse, um einen besseren Zugang zu einem abgelegenen Teil des Skigebiets zu finden.
  • Shredder: Ein Ausdruck für einen erfahrenen und versierten Snowboarder. Beispiel: Der Shredder beeindruckte alle mit seinen fließenden Turns und spektakulären Tricks im Snowpark.
wintermensch.net
Logo
Cookie Consent mit Real Cookie Banner